Fiskalvertretung (MWST)

Wann benötigst Du eine Fiskalvertretung in der Schweiz?

Für alle Unternehmen, die ihren Sitz in der Schweiz haben oder in der Schweiz Dienstleistungen erbringen und mindestens 100.000 Franken pro Jahr aus steuerbaren und steuerfreien Leistungen im In- und Ausland generieren, ist eine Mehrwertsteuerregistrierung in der Schweiz erforderlich.

Ausländische Unternehmen ohne Wohn- und Geschäftssitz oder Betriebsstätte benötigen eine MWST-Registrierung und damit auch eine Fiskalvertretung in der Schweiz für die folgenden Bereiche:

Erbringung von Werkleistungen in der Schweiz

Bei diesem Punkt handelt es sich um den Werkvertrag (Lieferung inkl. Montage, nur Montage, sowie Serviceleistungen). Es ist das Versprechen, einen bestimmten Arbeitserfolg- oder Arbeitsresultat als Ganzes zu erbringen.

Ein paar Beispiele sind die Ablieferung von Maschinen oder Maschinenanlagen nach Montage, Ablieferung von Fussböden nach Einbau, aber auch Reinigungsleistungen.

Erbringung von elektronischen Dienstleistungen

Dies bezieht sich auf die Erbringung von elektronischen/digitalen Dienstleistungen an Privatpersonen oder an Kunden, die in der Schweiz nicht steuerpflichtig sind.

Beispiele hierfür sind die elektronische Bereitstellung von Websites, Fernwartung von Programmen und Ausrüstungen, Softwares,  Musik, Internet-Hosting, Downloads von Grafiken/Texten/Infos/Spielen/Filmen usw.

Die Installation oder die Implementierung von Softwares physisch in der Schweiz zählt auch dazu.

Logistische Dienstleistungen

Immer mehr ausländische Handwerker arbeiten auf Schweizer Baustellen. Das Material und/oder die Halbfabrikate, die in der Schweiz importiert werden und dann hier montiert und installiert sind, müssen zoll- aber auch mehrwertsteuerrechtlich korrekt abgewickelt werden. Aus diesem Grund sind einerseits die Logistiker und andererseits die Fiskalvertreter gefordert.

Auch andere logistische Dienstleistungen wie das Betreiben eines Lagers in der Schweiz, aus welchem Schweizer Kunden beliefert werden, erfordern einen Fiskalvertreter.

 

Versandhandel (e-Commerce)

Die Schweizer Mehrwertsteuer kann eine Herausforderung für Onlinehändler mit
e-Commerce Plattformen sein.
Der ausländische Versandhändler muss sich als mehrwertsteuerpflichtiges Unternehmen in der Schweiz registrieren, wenn er seinen Schweizer Kunden die Schweizer Mehrwertsteuer direkt verrechnen möchte. 

Jedes Geschäft, das über die Grenze Ausland – Schweiz getätigt wird, bedarf einer Veranlagung der Mehrwertsteuer und des zu entrichtenden Zolls.

Anderweitige physische Dienstleistungen in der Schweiz

Die Durchführung von Veranstaltungen, Schulungen oder z.B. die Erbringung von Architekturdienstleistungen für in der Schweiz gelegene Liegenschaften, erfordern einen Fiskalvertreter.

Fiskalvertretung
Der Fiskalvertreter

Was macht der Fiskalvertreter?

Die Funktion eines Fiskalvertreters lässt sich am besten durch seinen Tätigkeitsbereich definieren. Für folgende Aufgaben sind Eidgenössische Fiskalvertreter, oder auch Schweizer Mehrwertsteuer Fiskalvertreter genannt, primär verantwortlich:

Steuerpflichtevaluierung

Behördliche Anmeldung

Vorort-Korrespondenz

Abrechnung Jahresumsatz

Mehrwertsteuer-Abrechnung

Funktion als Mittelsperson

Steuerpflichtevaluierung

Behördliche Anmeldung

Vorort-Korrespondenz

Abrechnung Jahresumsatz

Mehrwertsteuerabrechnung

Funktion als Mittelsperson

Deine Vorteile

Welche Vorteile bringt es Deinem Unternehmen?

Beseitigung von Risiken
Zeitersparnis
Optimierung Deiner Steuerpflicht
Vorsteuern erhältst Du wesentlich schneller zurück stattet als beim Erstattungsverfahren
Die Schweizer MWST kann dem Kunden direkt in Rechnung gestellt werden
Senkung von Verzollungskosten.

Unsere Pakete

Du möchtest für Dein Unternehmen eine gesetzeskonforme Abwicklung der mehrwertsteuerlichen Belange in der Schweiz sicherstellen?
Unser Angebot umfasst eine einmalige Registrierungsgebühr und eine jährliche Zahlung für die quartalsweise Erstellung der Mehrwertsteuer und die vollständige Kommunikation mit den Behörden.

Small
Small

Anmeldegebühr einmalig

ab 500 CHF

(exkl. MWST)

  • Einzel- & Doppelverdiener
  • Bis max. 5 Beilagen
  • Berücksichtigung maximaler Abzüge
Checkliste Steuererklärung Deutsch
Checklist Steuererklärung English
Jetzt Anfragen
Medium
Mittel

Jahresgebühr

ab 1500 CHF

(exkl. MWST)

  • Einzel- & Doppelverdiener
  • Bis max. 10 Beilagen
  • Berücksichtigung maximaler Abzüge
Checkliste Steuererklärung Deutsch
Checklist Steuererklärung English
Jetzt Anfragen
Das sind wir

Unsere Erfahrung ist Deine Versicherung für einen sorglosen Umgang mit der MWST-Pflicht in der Schweiz.

Hast Du irgendwelche Fragen, Wünsche oder Anliegen zu diesem Thema und würdest gerne unsere Dienstleistungen besser kennenlernen? Dann kontaktiere uns am besten jetzt direkt: unsere erfahrenen Steuer und Fiskalexperten unterstützen Dich gerne und garantiere Dir dabei höchste Qualität!

Zusammenarbeit
Mehtap Uzuner

Mehtap Uzuner

Treuhand Expertin

Kontaktformular Treuhand