Treuhand digital vs. klassisch

Wir befinden uns in einem Zeitalter, indem sich alles im ständigen Wandel befindet, wie auch beispielsweise Rechnungsabwicklungen für Unternehmen. Die klassischen Methoden werden von effizienteren abgelöst und beinahe alles findet sich mehr und mehr in der Online Abwicklung wieder. Ebenso verhält es sich nun im Bereich der digitalen Buchhaltung. Wie aber funktioniert diese genau? Was sind die Vorteile? Diese Fragen werden nun im folgenden Artikel näher erörtert.

Worum handelt es sich bei der digitalen Buchhaltung?

Im Gegensatz zur klassischen Buchhaltung, bei der zahlreiche Belege sowie lange Wartezeiten zu erwarten sind, fallen diese bei der digitalen Buchhaltung weg. Digitale Treuhand, Businesspläne, Buchhaltung, etc. werden digital bearbeitet und können mit Hilfe von Apps selbst abgerufen werden. Dies bedeutet, dass alle wichtigen Dokumente elektronisch abgespeichert sind und somit jeder Zeit abrufbar, ohne Zeit damit zu verschwenden, in einem Ordner danach suchen zu müssen. Die genutzten Softwares hierfür sind: Bexio, Sage oder Abacus.

Wie läuft die digitale Buchhaltung eigentlich ab?

Wie bereits erwähnt ist es weitaus einfacher, gewünschte Unterlagen abzurufen, da sich jedes Dokument bereits online befindet. Auch ein Steuerberater hat weniger Arbeit zu erledigen, da er nicht länger mit sämtlichen Papierbelägen zurechtzukommen hat. Stattdessen werden die vorhandenen Originalbeläge eingescannt und anschliessend entledigt. Allerdings hat er ebenso hier auf die Vollständigkeit sowie Richtigkeit eines Dokuments zu achten. Trotz all der Vereinfachungen fallen die klassischen Aufgaben auch bei der digitalen Buchhaltung nicht weg. In diesen Tätigkeitsbereich fallen unter anderem: die Prüfung, die Verbuchung, das Verfassen der Steuererklärung, etc.

Vorteile digitaler Buchhaltung

Im folgenden Abschnitt werden die Vorteile der digitalen Buchhaltung näher erläutert:

  • Belegen werden eingescannt

Durch das Einscannen ist jedes Dokument online verfügbar, weshalb es nicht mehr in Papierform ausgedruckt werden muss.

  • Auf Knopfdruck abrufbar

Langes Suchen nach dem richtigen Dokument fällt weg, da sämtliche Auszüge geordnet und somit schnellstmöglich abrufbar sind.

  • Digitalisierte Belege sind rund um die Uhr verfügbar

Egal wann man Zugriff auf seine Dokumente benötigt, man kann diese ganz einfach und bequem rund um die Uhr abrufen.

  • Keine Vermerke auf Originalbelegen

Falls man sich Notizen machen möchte, kann man diese ganz einfach auf der dafür vorgesehenen Option für Notiz vermerken, anstatt etwas auf dem Originaldokument zu vermerken.

  • Bessere Kontrolle über eigenes Unternehmen

Wer stets Zugriff auf die Finanzen seines Unternehmens hat, kann dieses besser kontrollieren und schneller reagieren.

  • Bessere Kommunikation mit dem Steuerberater

Durch die Online Verfügbarkeit ist es möglich schneller mit seinem Steuerberater in Kontakt zu treten und etwaige Fragen bzw. Informationen so rasch wie möglich beantwortet zu bekommen.

Wie bereits gezeigt wurde, bietet die Digitalisierung zahlreiche Vorteile, die uns Zeit und Aufwand sparen. Dokumente sind abrufbar, wann immer man diese benötigt und übersichtlich aufbereitet. Zudem können die Dokumente nicht beschädigt werden oder verloren gehen. Falls Du nun daran interessiert bist mehr über Digital Treuhand zu erfahren, dann nimm mit dem kompetenten Team von PrimeConsulting Kontakt auf.

Author

primeAD AG

This site is registered on wpml.org as a development site.